AURA SEHEN, AURA FÜHLEN


Die Aura ist der "nicht greifbare Teil" von uns Menschen. Und doch kann jeder lernen, die Aura seines Gegenübers zu spüren und zu sehen. Letztendlich kann die Aura bezeichnet werden als Energiefeld des Menschen, das wie eine Art Speicher für die körperliche, die emotionale, die mentale und die spirituelle Ebene wirkt. Alle Informationen diesbezüglich sind dort auf bewusster und unbewusster ebene abgelegt und wirken im gesamten System des Menschen. Sicher kennen Sie alle den Spruch: Gedanken formen Dein Leben...

 

Viele von uns leben vorwiegend im kognitiven Bereich, da wir geprägt sind von der derzeit dominierenden Leistungsgesellschaft. Aus diesem Grund bewegen sich viele Menschen mehr auf der Verstandsebene als auf der Ebene des Spürens. Wer lernen will, die Aura seiner Mitmenschen zu lesen, zu fühlen und zu verstehen, der läßt sich wieder mehr auf das Spüren und das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung ein.

 

Sie kennen sicher das Gefühl, Wenn Sie zu einem Menschen einen ersten, kurzen inneren Impuls hatten und sich Ihr Bild dann aber durch die Handlungen und Worte Ihres Gegenübers verändern. Da passen das eigene Bild und das, was Ihr Gegenüber von sich gibt, plötzlich nicht mehr zusammen. Das mag erstmal irritierend sein, wird jedoch immer klarer, je mehr Sie sich mit der Aura allgemein und Ihren eigenen Themen beschäftigen.

 

In diesem Seminar geht es um alles rund um die Aura und die ersten Schritte zum Sehen und Fühlen. Ich freue mich sehr, Sie in meinem online-Seminar begrüßen zu dürfen.

 

 

Samstag, 13.02.2021 von 09.30 – 16.00 Uhr

 

Beitrag: 130 €

 

Dieser Vortrag findet aufgrund der aktuellen Corona Verordnung online statt.

 

- Anmeldung über den Anmeldebutton

- Vorkasse erforderlich

- Link für die online Veranstaltung wird am selben Tag per Mail verschickt

 

 

 

 

Referentin: Sirima Miller

 

Anmeldung und Bezahlung: Anmeldung unter Angabe der Mailadresse erforderlich, Vorkasse

 

Veranstaltungsort: online über Zoom